Expertengespräche

Ganzheitliche Wundpflege
Expertengespräche · 14. September 2023
Professionelle Hilfestellung bietet Doris aus Seitenstetten jenen Angehörigen, deren Erkrankte zu Hause eine palliative Begleitung wünschen. Neben ihrer individuellen Beratung als Naturpraktikerin und ihrer mobilen Hauskrankenpflege in der näheren Umgebung verfügt Doris über jahrelange Erfahrung in der Wundpflege. Wunden professionell zu umsorgen ist für sie das A und O, um das Immunsystem bei seiner Pionierarbeit gegen eindringende Erreger bestmöglich zu unterstützen.

Die Urkraft des Salzes
Expertengespräche · 30. August 2023
Für dein gesundheitliches Wohlergehen sind die Salzräume in Steyr von Sabine Wick ideal. Ein Aufenthalt ebendort sorgt für eine gute Tiefenentspannung und wohltuende Wirkung auf Atemwege und Haut. Dabei kommt das ansprechende Ambiente für deine Sinne nicht zu kurz. Die Kombination aus Licht, musikalischer Umrahmung und einem herrlichen Sternenhimmel tragen zu einer tiefenentspannenden Zeit bei. Im Gespräch bekommst du spannende Einblicke, wie tiefgreifend Salz Atemwege und Haut umsorgen kann.

Geschmackvolle Grundlage für Kräuterauszüge
Expertengespräche · 29. Juni 2022
Der biologisch-dynamische Ebnerhof liegt im wunderschönen Mühlviertel eingebettet. Maria Grünbacher und Josef Stockinger haben den Hof vom Biopionier und Saatzüchter Hans Gahleitner übernommen. Auch führen sie seinen innovativen Geist am Hofe fort und gehen mit viel Liebe zu Pflanzen und Tieren ans Werk. Die beiden Hofbesitzer arbeiten nach den Grundlagen von Demeter, der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise. Dadurch sind das gebende und nehmende Prinzip bestens im Einklang.

Ein gefühlvolles Leben leben
Expertengespräche · 03. Juni 2022
Der studierte Psychologe und Soziologe Mag. Franz Sandmair hat sich auf die Prävention von Stress- und Burnout spezialisiert. Damit gehen die emotionalen Belastungen einher, die Teil unseres persönlichen Stresserlebens sind. Halten diese Befindlichkeitsstörungen dauerhaft an, sind Einschränkungen im Alltag bis hin zu körperlichen Beschwerden mögliche Folgen.

Essbare Blüten
Expertengespräche · 30. April 2022
In unserer schnelllebigen Zeit treten Sandra und Peter mit der Philosophie ihrer Hofgärtnerei ebendieser hektischen Entwicklung entgegen. In Kronstorf (OÖ) produzieren sie in naturgemäßer Weise, auf Basis einer Kreislaufwirtschaft und ohne Einsatz chemischer Spritzmittel Gemüse und Kräuterjungpflanzen sowie eine große Vielfalt an Gemüsesorten und Gemüseraritäten.

Die Keimkraft im Brot
Expertengespräche · 26. März 2022
Der Keimlingsbäcker Karl Mayer führt seine Naturbackstube mit Leidenschaft. Gesamt zehn Personen sind in diesem Betrieb im oberösterreichischen Schardenberg tätig. Tatkräftige Unterstützung erfährt Karl auch durch seine Frau Maria. Im Jahr 2008 entstand die Idee vom „Brot ohne Mehl“. So hat sich Karl Mayer mit seinem Team auf die Herstellung von Bio-Keimbroten aus gekeimten Körnern spezialisiert. Für sein Engagement erhielt der Betrieb viele Preise.

Gemeinschaftsfördernde Bodenschätze für Groß und  Klein
Expertengespräche · 21. Februar 2022
Wer die Lust zum städtischen Gärtnern verspürt, der kann in Christian Stadlers MORGENTAU-GÄRTEN Bio-Gemüse kultivieren. Ein Ernteerfolg ist auch für Neueinsteiger garantiert. Zudem stehen die MORGENTAU GÄRTEN-Experten den Städtegärtnern mit Rat und Tat zur Seite. Ich habe mich mit Christian Stadler über diese besondere Form des Gärtnerns unterhalten.

Unser Sonnenvitamin
Expertengespräche · 17. Januar 2022
Gerhard Weinbörmayr lebt in Schwanenstadt in Oberösterreich. Er war von Klein auf an Pflanzen interessiert. Anfang 2000 ereilte Gerhard ein Schicksalsschlag, als ihm die Diagnose Hautkrebs gestellt wurde.Gerhard begann, sich intensiv mit der Materie der Pflanzen zu beschäftigen, besorgte sich Fachliteratur und studierte diese. Seine Motivation war, sich vorerst mit pflanzlicher Kraft weiterzuhelfen. Mit Gerhard habe ich mich über die Besonderheiten von Vitamin D3 unterhalten.

Rotgoldener Safrangenuss im Winter
Expertengespräche · 23. Dezember 2021
Matthias und Melanie Bürtlmair leben auf ihrem Genusshof in Kremsmünster. Während Matthias hauptberuflich in der Kunststoffbranche tätig ist, arbeitet Melanie als Köchin. In ihrer Freizeit widmen sich die beiden gänzlich ihren landwirtschaftlichen Leidenschaften: ihren Wachteln, den kleinsten Hühnervögeln, und der Pflege und Verarbeitung ihres Safranfeldes. Zweiteres haben die beiden erst vor wenigen Jahren im Versuch gestartet.

Pechöl - Der Mühlviertler Heilsam
Expertengespräche · 18. November 2021
Der im nordöstlichen Mühlviertel gelegene Biohof Thauerböck wird als Familienbetrieb geführt. Eine Herzensangelegenheit der Hofbesitzer Mario und Monika Thauerböck ist die Erzeugung von Pechöl. Dieses Öl wurde einst als natürliches Heilmittel verwendet. Es war nahezu in jedem Mühlviertler Haushalt zu finden. Erzeugt wird das Pechöl auf traditionelle Art und Weise. Mit Familie Thauerböck habe ich mich über die Pechölherstellung genauer unterhalten.

Mehr anzeigen