Praxis für ganzheitliche Kinesiologie

Ein Leben in Balance

Aus meinem umfassenden Themenspektrum der abendländischen, chinesischen und indischen Heilkunde verbinde ich altes Wissen mit Erkenntnissen unsere Zeit. Die Essenz aus diesen  Wissensgebieten mündet insbesondere in meine kinesiologische und cranio sacrale Balancearbeit und meine Vortragstätigkeiten. Auf den folgenden Webseiten finden Sie Einblicke in mein Tätigkeitsfeld, meine Erfahrungen und meine Vortragsinhalte. 

Praxiszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag

Vormittag / Nachmittag

 

Freitag

Vormittag



Kinesiologische Körperarbeit
Cranio Sacrale Körperarbeit
Vortrag Pflanzenheilkunde

Kinesiologie

 Finden Sie körperliche, seelische und geistige 

 Ausgewogenheit mit Hilfe Neuroenergetischer

 und Bioenergetischer Kinesiologie wieder.

 

Cranio Sacral

Mit Cranio Sacral Balancing, einer sehr sanften Form der Körperarbeit, können die Selbstheilungskräfte im Menschen wieder aktiviert und Blockaden gelöst werden.

 

Pflanzenheilkunde

Erfahren Sie Wissenswertes zur Traditionellen   

Pflanzenheilkunde, Kräuterkunde Hildegard von  Bingen, zur Grünen Kosmetik und Naturkosmetik.


Termine

Lehrgang "Traditionelle Pflanzenheilkunde" 2019/2020 in vier Basismodulen und vier Vertiefungsmodulen. Start neuer Lehrgang am 22./23. August 2020

Kurzvorträge "Geschichte der Pflanzenheilkunde", "pflanzliche Helfer bei Erschöpfungszuständen", Workshops "Grüne Kosmetik" ab Februar 2020. 


In vier Modulen lernen Sie die wichtigsten heimischen Pflanzen, Verarbeitungsmöglichkeiten, Klostermedizin, Grüne Kosmetik, uvm. Infos und Preise entnehmen Sie dem Programm der Akademie Kinesiologiebewegt.at

Meine Vorträge und Workshops trage ich mit meinen Kooperationspartnern in Steyr, Sierning und Linz vor. Falls Sie Fragen dazu haben oder sich anmelden möchten, können Sie mich gerne kontaktieren


Mag.(FH) Michaela Lechner MA MBA


Therapeutin Michaela Lechner

Wirtschaftswissenschaftlerin, Kinesiologin, Pflanzenreferentin

Mein bisheriger Weg: Zehn Jahre leitete ich das Forschungscenter an der FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH Fakultät für Management (2008-2018), vier Jahre assistierte ich der Landespolitik im Verbindungsbüro des Landes Kärnten in Brüssel (2004-2008) im Hinblick auf politische, wirtschaftliche und zivile Agenden. Ich verfüge über umfangreiches Wissen im Projektmanagement, Veranstaltungswesen und Marketing, zu Fördermöglichkeiten auf regionaler, nationaler und EU-Ebene, redigiere Texte wie Förderanträge, Bücher, Tests zu Studienzwecken und verfasse Artikel.

 

Mein ergänzender Weg: Mein weiteres Interessensgebiet gilt der ganzheitlichen Gesundwerdung und der Gesunderhaltung des Menschen. Seit 2014 bilde ich mich auf Basis von Lehrgängen und Spezialisierungskursen laufend weiter: abendländische Pflanzenheilkunde, Kinesiologie, Cranio Sacral Balancing, Naturkosmetik, Grüne Kosmetik. 



Rosmarin

Rosmarinus officinalis

Minze

Mentha x piperita

Kraft der Natur

Pflanzen Fördern unser Wohlbefinden

Unser Körper ist auf Heilung programmiert. Jeden Tag verbringt er wahre Wunder der Immunabwehr, versorgt unsere Zellen mit Nahrung und folglich mit Energie, die wir zur Verrichtung all unserer Bewegungsabläufe und Gedankengänge benötigen. Dies alles geschieht unbewusst und ohne unser Zutun. Im Idealfall bleiben wir durch diese kontinuierliche "Körperarbeit" in Balance. Manchmal passiert es aus den verschiedensten Gründen - einschneidende Erlebnisse, herausfordernde Lebensabschnitte - dass wir in eine Dysbalance geraten.

 

Mit Unterstützung der sanften Kraft unserer (heimischen) Pflanzen kann es uns gelingen, wieder in unseren eigentlichen Daseinszustand der Ausgewogenheit zurückzukehren. Dort fühlen wir uns am wohlsten, sind kraftvoll und leistungsstark und können unser Leben wieder mit Freude und Hingabe leben. Aus diesem Grund wende ich in meiner Praxisarbeit  unterschiedliche pflanzliche Essenzen natürlichen Ursprungs und echte naturreine ätherische Öle an. 

 

Von der Knospe bis zur ausgewachsenen Frucht: Pflanzen wirken in ihren unterschiedlichsten Entwicklungsstadien für unser Wohl. Gehen wir daher sehr achtsam mit ihnen um.

Basilikum

Ocimum basilicum

Melisse

Melissa officinalis