Meine Workshopinhalte

Pflanzenheilkunde: Kräuter, Nahrungspflanzen, Sträucher, Bäume und deren Verwendung werden eingehend erklärt. Ergänzt wird dieses  Wissen um Naturwanderungen.

Grüne Kosmetik: 100 Prozent naturbelassene Kosmetik wird aus Lebensmitteln, Kräutern und wirkstoffreichen Pflanzenölen werden für den Eigenbedarf zubereitet.



Naturkosmetik: Nach der drei-Phasen-Methode werden verschiedene Monosubstanzen wie Pflanzenöle, Wachse, Emulgatoren, Hydrolate, Wirkstofföle zu kosmetischen Produkten für den Eigenbedarf gerührt.



Kräuterkunde nach Hildegard von Bingen: Vermittelt werden naturheilkundliche Ansätze der Äbtissin, ihre Schriften und Beschreibungen ihrer Heilpflanzen und Arzneien.



Termine

Hier finden sich alle meine Vorträge und Workshops in zeitlicher Abfolge. 

Ich freue mich über Ihr Interesse an meinen Veranstaltungen. Diese finden in Niederösterreich (Wallsee) und Obersterreich (Steyr und Umgebung) statt. Gerne können Sie mir für nähere Informationen auf info@michaela-lechner.at schreiben.

Selbstgerührte Kosmetik aus der Grünen Kosmetik und Naturkosmetik. (Michaela Lechner)


Dr. Neuburger Wissenskreis - Pflanzenportraits

Dr. med. Christian Neuburger hat über 30 Jahre Patientenerfahrung. Daraus sind, kombiniert mit altem Wissen und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen, die Dr. Neuburger Naturpflanzenextrakte entstanden. Ich bin Dr. Neuburger Referentin und arbeite in seiner Initiative "Wissen an die Basis" mit. Ich möchte meinen Mitmenschen mehr Einblicke in unsere Pflanzen vermitteln. Einmal im Monat organisiere ich einen Wissenskreis und stelle eine Pflanze, die auch Inhaltsstoff der Dr. Neuburger Naturpflanzenextrakte ist, vor.  

 

Du möchtest mehr darüber erfahren, wie du deine Befindlichkeitsstörungen ausgleichen, dein Wohlbefinden nachhaltig stärken und deine Organfunktionen energetisch wieder in die "Gesunde Mitte bringen kannst"? 

 

Ich informiere dich gerne in meinen WISSENSKREISEN Johanniskraut, Löwenzahn, Ginkgo, Kiefer, Mistel, Yamswurzel, uvm. über die besondere Eigenschaften der Dr. Neuburger Naturpflanzenextrakte und Naturkosmetik. Ich gebe dir Impulse und Tipps für einen gesunden und ganzheitlichen Lebensstil. 

 

Anmeldung erforderlich unter info@michaela-lechner.at 

  • Wann: Ein Pflanzenportrait einmal pro Monat 
  • Wo: Online-Vortrag; du benötigst dazu einen Rechner, einen kostenlosen Zoom Account und einen Internetzugang
  • Dauer: zwischen 30 und 60 Minuten, Beginn um 20h00
  • Kosten: Der Vortrag ist kostenfrei


Pflanzen erfahren - Herbstpflanzen             Wurzeln, Früchte & Grüne Kosmetik, Neueinsteiger



Grundlagen der Naturkosmetik

Gesundheit und Schönheit von innen wird mit diesem Kursmodul durch die kosmetische Schönheit von außen ergänzt. Mit der richtigen Kosmetik regeneriert sich die Haut und gewinnt an neuer Vitalität und Spannung, der Wohlfühlfaktor erhöht sich, was spürbar und sichtbar ist. Naturkosmetik ist Lifestyle von morgen! Dieser fundierte Kurs umfasst: 1 umfangreiches Skript, 12 Ergänzungsvideos zum Skript, 17 Erklärvideos mit Schritt für Schritt Anleitungen zur Herstellung eigener Naturkosmetik

  • Geschichtlicher Streifzug durch die Welt der Kosmetik, Kosmetikpionierinnen
  • Rechtliche Grundlagen, Kosmetische Bezeichnungen und deren Bedeutung
  • Kosmetische Inhaltsstoffe
  • Ökosystem Haut: Aufbau der Haut, Funktionen, Hauttypen
  • Rohstoffe wie Öle, Buttern, Wachse, (pflanzliche) Wirkstoffe, etc.
  • Kosmetikrezepturen: Herstellung von Naturkosmetikprodukten, Unterstützung auf Basis von Videos mit genauen Praxisanleitungen
  • Ergänzende Informationen zum Skript mit zusätzlichen Inputs

Für weitere Informationen zu den Kursinhalten und zur Kursabwicklung können Sie sich gerne an mich oder an die Akadmieleitung Iris Lichtenberger wenden. 

Die Rohstoffe können Sie sich beim Naturkosmetikladen Die Brise besorgen. Die Eigentümerin Magdalena Kaindlbinder hat das Anfänger Package zum Nachrühren für Sie zusammengestellt. Mit enthalten ist ein € 5,00 Gutschein, den Sie bei einer Folgebestellung einlösen können.

Naturkosmetik; Grundausbildung


Traditionelle Pflanzenheilkunde - Sommerpflanzen

Bei diesem Kurs steigst du tief in die Welt der Pflanzen ein. Du lernst einige krautige Pflanzen im Detail kennen, die zu ebendieser Jahreszeit erblühen. Wie sehen sie aus, wo sind sie zu finden und für welche Heilzwecke kommen sie zum Einsatz? Bei einem Naturspaziergang sehen wir uns einige dieser Exemplare aus nächster Nähe an. Auch wie Pflanzen fachgerecht gesammelt und verarbeitet werden können, werden wir besprechen. Überdies machen wir eine geschichtliche Zeitreise und blicken zurück in die Anfänge der Pflanzenheilkunde. Wir sehen uns einige Persönlichkeiten an, die uns bis zur heutigen Zeit das Wissen über diesen Pflanzenschatz überliefert haben.

Die Kursinhalte: 

  • Geschichtlicher Streifzug durch die Pflanzenheilkunde: von den antiken Anfängen bis zur modernen Wissenschaft unserer heutigen Zeit
  • Pflanzensystematik
  • Pflanzen bestimmen und sammeln: Im Jahresrhythmus der Natur leben
  • Allgemein Wissenswertes zu den Sommerpflanzen
  • Pflanzenporträts von A wie Arnika, bis W wie Wundklee, deren Erkennungsmerkmale, Vorkommen, Wirkspektrum und Einsatzbereiche
  • Wurzeln der europäischen Naturheilkunde
  • Zubereitungsformen von Heilpflanzen (zB Tee, Auszug, Verreibung) und beachtenswerte Grundregeln
  • Pflanzenverarbeitung wie auszugsweise Ölauszug, Tinktur oder Hydrolat


Vortrag "Geschichte der Pflanzenheilkunde"

Kursinhalt: Die Heilkunde mit Pflanzen gilt als eine der ältesten Therapieformen. Bereits seit Jahrtausenden nutzen viele Kulturen die Naturmedizin zur Linderung und Heilung von Krankheiten, in der Tierwelt kamen Heilpflanzen noch viel früher zum Einsatz. Früheste Grabbeigaben zeugen von der Wichtigkeit von Arzneipflanzen für uns Menschen. Mit diesem Vortrag begeben Sie sich auf einen geschichtlichen Streifzug, wie sich die Pflanzenheilkunde von den dokumentierten Anfängen im Altertum über das Mittelalter bis hin zur Gegenwart in unserem Abendland entwickelt hat.