Meine Tipps

Die Lebendigkeit in uns
Meine Tipps · 31. August 2021
Mehrmals im Leben erneuern wir unseren Körper. Alle fünf Tage wechseln wir unsere Magen-Darm-Schleimhaut, unser Knochengerüst erneuert sich alle drei Monate, unsere Hautzellen werden monatlich ausgetauscht. Mit Hilfe von Energie- und Stoffwechsel können wir wachsen, uns entwickeln, uns fortpflanzen und wir können Reizeinflüsse verarbeiten.

Von der wilden Möhre
Meine Tipps · 16. August 2021
Wer in den letzten Sommerwochen die sonnigen Magerwiesen eingehender betrachtete, konnte zahlreiche weißblühende Doldenblütengewächse beobachten. Zugegeben, die Unterscheidungsmerkmale bei dieser Pflanzenfamilie liegen sehr oft im Detail, viele sehen sich zum Verwechseln ähnlich. Die wilde Möhre (Daucus carota), von der hier die Rede ist, hat einige botanische Besonderheiten, die ein leichteres Erkennen möglich machen.

Naturimpulse bei Stress
Meine Tipps · 22. Juli 2021
Zu Stress hat jeder von uns eine unterschiedliche Vorstellung. Der Mediziner und Biochemiker Hans Seyle war es, der im Jahr 1936 die ursprüngliche Materialbezeichnung Stress für Spannung, Druck oder Beanspruchung auf lebende Organismen übertrug, so auch auf uns. Damit wurde die Basis für weiterführende Forschungstätigkeiten in diese Richtung geschaffen. Schauen wir uns die Stressmechanismen, wie sie in uns wirken können, etwas genauer an.

Halt im Grünen finden
Meine Tipps · 16. Mai 2021
Täglich bin ich im Grünen unterwegs, meine Kamera und meine Lupe habe ich mit dabei. Vor sechs Jahren habe ich aus Liebe zur Natur mit dem Fotografieren von Pflanzen begonnen. Anfänglich noch etwas unbeholfen, ging ich im Laufe vieler Spaziergänge mit Blumen, Sträuchern und Bäumen auf Tuchfühlung. Und ich fühle mich jedes Mal von Neuem wie verzaubert.

Der Berg ruft
Meine Tipps · 03. Mai 2021
Wenn ein Berg in dir ruft, was würde er dir wohl mitteilen? Mein graues Urexemplar, dem ich letzte Woche bei einem ausgiebigen Naturspaziergang begegnet bin, hatte mich Folgendes wissen lassen: Schau mich an und werde dir bewusst, wie lange ich hier auf Erden schon verweile. Über die Jahre bin ich gewachsen, zwar langsam aber beständig. Heute bin ich ein altes, erfahrenes Urwesen, überrage Mensch, Tier und Pflanze. Mein Blick reicht bis weit ins Land hinein.

Haarpflege mit Brennnessel
Meine Tipps · 17. April 2021
Die große Brennnessel kann eine beachtliche Wuchshöhe bis zu 150cm erreichen. Ihr vierkantiger Stängel ist mit Brennhaaren besetzt. Beim Berühren oder Pflücken kommen wir mit diesen schmerzlich spürbar in Kontakt. Die Brennnesselblätter wachsen gegenständig. Die Pflanze kann auf unsere Kopfhaut beruhigend wirken.

Aus meiner Rührküche - Venencrème
Meine Tipps · 12. April 2021
Seit 2014 rühre ich mir meine eigene Kosmetik selbst. In 2017 habe ich meine Rührkenntnisse um die Grüne Kosmetik erweitert. In diesem Beitrag beschreibe ich zwei Bestandteile meiner kürzlich hergestellten Venencrème.

Heilsame Düfte
Meine Tipps · 06. April 2021
Duftstoffe prägen unsere Geschichte. Sie dominierten kulturelle und religiöse Bräuche, nahmen Einfluss auf Handwerk und alltägliche Gewohnheiten des Menschen. Ihr Einfluss reichte bis in die Küche und die Heilkunde.

Zusammenhalt
Meine Tipps · 21. Januar 2021
"Wir sind nur so stark, wie wir vereint sind und so schwach, wie wir getrennt sind" (Dumbledore aus Harry Potter)

Klarfühlen
Meine Tipps · 29. Dezember 2020
Wenn der Verstand mit dem Herzen gut verbunden ist, ist Klarfühlen möglich. Mit dieser Art von Wahrnehmung wird es dir in Zukunft möglich sein, deine Segel in die richtige Richtung zu setzen und erfolgreich durch trübe und turbulente Gewässer zu steuern.

Mehr anzeigen